Wir präsentieren: unsere neuen Clubmeister/-innen

Landrat übergibt Fördergelder: der Schatzmeister freut sich
3. September 2020
Jugend-Challenge & First Drive
15. September 2020

Wir präsentieren: unsere neuen Clubmeister/-innen

Fast 60 Damen und Herren nahmen am ersten September-Wochenende teil, um die neuen Clubmeister/-innen zu ermitteln. Bei strahlendem Sonnenschein, aber frischen 8 Grad gingen morgens die Spieler/-innen an den Start. Es wurde hart aber fair gekämpft, viele Ergebnisse waren recht knapp. Das machte auch für die Zuschauer die Matches zu einer spannenden Angelegenheit.

In der Brutto-Wertung gab es ein Kopf-an-Kopf Rennen zwischen Arne Göhle und den beiden Thais. Wisan Plangkamon verlor durch einen Waldschlag den Anschluss und landete mit 78/77/78 insgesamt 233 Bruttoschlägen auf Platz 3. Adchasorn Thongnut versagten die Nerven auf dem letzten Grün. Nach einem sensationellen Abschlag verunglückte die Annäherung,  2 Putts folgen. Mit 77/78/75 insgesamt 230 Bruttoschlägen landete er auf einem sehr guten 2. Platz. Mit Nervenstärke sicherte sich in diesem Jahr Arne Göhle mit 72/77/80 also insgesamt 229 Bruttoschlägen den Titel Clubmeister des Golfclub Bad Wildungen 2020.

Bei den Damen war das Ergebnis im Brutto nicht so knapp. Vorjahres-Siegerin Inga Henneberg verteidigte Ihren Titel mit Runden von 91/84/83 insgesamt 258 Bruttoschlägen mit einem Abstand von 31 Bruttoschlägen zur Zweit-Platzierten. Den 2. Rang gewann Eleonore Hebeler mit 99/99/91 insgesamt 289 Bruttoschlägen und trägt nun die Titel der Clubmeisterin der Damen und Seniorinnen! Dr. Vanessa Röhrig-Marx erspielte sich mit 100/103/92 insgesamt 295 Bruttoschlägen den 3. Platz.

In der Netto-Wertung der Herren errang Jörg Gercke den 1. Platz mit 141 Netto-Schlägen nach 36 Löchern. Auf den Plätzen folgten Guido Deckstein mit 142 und Philipp Röhrig mit 144 Nettoschlägen.

Bei den Damen gewann nach 36 Löchern das 1. Netto mit 150 Nettoschlägen Ellen Klein gefolgt von Katja Stresow und Verena Gercke  mit ebenfalls 150 Nettoschläge nach Stechen.

Alle Gewinner/-innen dürfen jetzt “Fahne zeigen”. Statt eines Pokals freuten sich die Sieger/-innen über eine limitierte Fahne unseres Clubs mit ihrem jeweiligen Platz – eine tolle Erinnerung.

Herzlichen Glückwunsch an unsere frisch gebackenen Clubmeister/-innen und ein Dankeschön an alle Teilnehmer/-innen, durch die dieses Wochenende zu einem Saisonhöhepunkt im Golfclub Bad Wildungen wurde.