Preis der Königsquelle brachte tolle Ergebnisse

Erster Monatsbecher 2020
14. Juli 2020
Newcomer & Rabbit-Turnier ließ Handicaps purzeln
28. Juli 2020

Preis der Königsquelle brachte tolle Ergebnisse

Das 2. Quellen-Classic-Turnier, benannt nach den Heilquelle der Stadt Bad Wildungen, fand am 18.07.2020 statt. Um 9:00 Uhr stand das Thermometer auf 17 Grad und die Sonne strahlte.

Schon nach den ersten 9 Loch zeigte sich, dass einige Spieler/-innen in guter Form sind. Der sehr gute Platz-Zustand und das angenehme Sommer-Wetter bescherten einen perfekten Turnier-Tag und einigen Golfer/-innen ein besseres Handicap.

Nach 18 Loch stärkten sich die Teilnehmer/-innen mit Lenden-Filet, Feldsalat, Kartoffel-Rösti und Kroketten. Zusammen mit einem kühlen Getränk ein wunderbarer Abschluss der Sport-Veranstaltung.

Auch die Sieger wurden geehrt:

Mit 32 Brutto-Punkten gewann Wisan Plangkamon den 1. Rang des 2. Quellen-Classic des Jahres. Auf den Plätzen folgten Rudolf Hebeler und Edzard Lohstöter nach Stechen mit 29 Brutto-Punkten.

Bei den Damen gewann Paula Charlotte Lohstöter mit 20 Brutto-Punkten  das 1. Brutto der Damen, gefolgt von Kornelia Lohstöter und Christine Schaubelt.

In der Gruppe A bis Hcp -18,4 sicherte sich Rudolf Hebeler mit 41 Netto-Punkten das 1. Netto vor Edzard Lohstöter mit ebenfalls 41 Netto-Punkten nach Stechen. Auf den Plätzen folgten Wisan Plangkamon und Paula Lohstöter.

In der Gruppe B mit Hcp von -18,5 bis 28,4 erreichte Katja Stresow mit 39 Netto-Punkten Rang 1, Kornelia Lohstöter mit  35 Netto-Punkten Rang 2 und Peter Schultheis mit 34 Netto-Punkten Rang 3.

Die Sonderwertungen schnappten sich fast komplett die Familie Lohstöter:  „Nearest to the Pin“ sicherte sich für die Damen Paula Lohstöter mit 6,35 m bis ins Loch, bei den Herren Papa Edzard Lohstöter mit sage und schreibe 2,05 m. Den „Longest Drive“ bei den Damen schlug Kornelia Lohstöter. Bei den Herren war Stefan Schraps der glückliche Gewinner.

Turnier-Infos:
5./26.07.2020
finden die Senioren-Clubmeisterschaften statt.
01.08.2020 spielen wir die Vierer-Clubmeisterschaften aus.
Der nächste Afterwork-Cup wird am 07.08.2020 ausgespielt.
Für die „Kinderkrebshilfe“ gehen wir am 09.08.2020 an den Start.
Die Platzsperren vor den Turnieren entnehmen Sie bitte auf den Platz-Infos auf der Homepage.