12. Kirix-Quellen-Classic – Endspiel der Turnier-Serie

1. Immo-Cup hervorragend ausgerichtet
1. Oktober 2019
Querfeldein – über Stock und über Stein
6. Oktober 2019

12. Kirix-Quellen-Classic – Endspiel der Turnier-Serie

Herr Fritz senior ließ es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, allen Teilnehmern am Start der Bahn 1 ein Tee-Geschenk zu überreichen und ein schönes Spiel zu wünschen.

Nach 9 Löchern sollten die Golfer wieder einmal staunen: Da das Wetter sich recht kühl und auch mit kurzen Regenschauern präsentierte, wurde den Golfern eine heiße hausgemachte Kartoffelsuppe mit Würstchen und knusprigem Brot gereicht. Heiße und kalte Getränke in großer Auswahl sowie ofenwarmer Apfelkuchen, Müsliriegel und Obst standen bereit, um sich für die nächste Runde zu stärken.

Zum Abend lud der Veranstalter zu einem zünftigen Wild-Essen ein. Nach einen ausgiebigen Schlemmer-Mahl wurden die Sieger des Turnier-Tages geehrt:

Das 1. Brutto der Herren sicherte sich mit 24 Punkten nach Stechen Joschi Burjan vor Dr. Martin Schnaubelt.

Bei den Damen war Eleonore Hebeler mit 20 Brutto-Punkten vor Marion Stracke mit 16 Brutto-Punkten erfolgreich.

In der Gruppe A bis -17,9 sicherte sich Edzard Lohstöter mit 34 Punkten Rang 1. Steve Martindale gewann nach Stechen mit 30 den 2. Rang, gefolgt von Wulf Bopp.

Den 1. Platz in der Gruppe B Vorgabe -18,0 bis 22,3 gewann Kornelia Lohstöter mit 30 Netto-Punkten vor Dr. Alexander Gebhardt mit 29 und Dr. Guido Müller mit 28 Netto-Punkten.

Mit 34 Netto-Punkten sicherte sich Thorsten Stresow den 1. Platz in der Gruppe C. Heino Schulze folgte auf Platz 2 mit 33 und Katja Stresow mit 32 Netto-Punkten auf Rang 3.

Nearest to the Pin spielte bei den Herren Rudolf Hebeler. Bei den Damen gewann Somphet Chin.

In der Sonderwertung „Straightest Drive“ siegten Rudolf Mensing und Petra Gebhardt.

Anschließend wurde noch der Golfer geehrt, der an allen 4 Quellen-Classic-Turnieren mitgespielt hatte und die besten Netto-Ergebnisse vorweisen konnte. In diesem Jahr belegte Edzard Lohstöter mit hervorragenden 136 Netto-Punkten Rang 1 und nahm stolz den Wander-Preis entgegen.

Für das Jahr 2020 sicherte die Kirix Vermögensverwaltung AG ihr Sponsoring für das Quellen-Classic-Endspiel zur Freude aller Teilnehmer wieder zu. Wir freuen uns schon auf die 13. Ausgabe dieses besonders schönen Turniers.